Was ist Familienpflege?

Familienpflege ist Hilfe für Familien in besonders belasteten Situationen.

Unsere Familienpflegerinnen helfen, den Familienalltag aufrecht zu erhalten, wenn die Mutter/der Vater ausfällt.

Dabei übernimmt die Familienpflegerin in der Regel folgende Aufgaben:

  • Sie unterstützt und vertritt die Mutter/den Vater bei allen Aufgaben der Haushaltsführung (Einkaufen, Kochen, Waschen, Saubermachen)
  • Sie versorgt und betreut die Kinder

Mögliche Situationen für einen Familienpflegeeinsatz können sein

  • Akute Erkrankung zu Hause
  • Krankenhausaufenthalt
  • Kur- oder Rehablilitationsaufenthalt
  • Ambulante Operation oder ambulante Behandlung
  • Risikoschwangerschaft und nach der Entbindung
  • Psychische Erkrankung
  • Suchterkrankung
  • Sonstige Problemsituationen

Bei Bedarf unterstützt sie Familien auch:

  • in der Gestaltung der Tagesstruktur,
  • durch Begleitung zu Ämtern und Ärzten,
  • bei gesundheitsbewusster Ernährung und Hygiene,
  • durch praktische Anleitung und Begleitung in Erziehungsfragen,
  • auch im Rahmen von Frühen Hilfen Mütter mit einem Neugeborenen  („Starterpaket Familienpflege“).

Vorteile für die Familien

  • Die Familie bleibt zusammen
  • Der Haushalt läuft weiter
  • Die Kinder werden nicht aus ihrem vertrauten Milieu gerissen und müssen nicht woanders untergebracht werden, wenn die Mutter/der Vater ausfällt

Die Familienpflegerin kommt in jede Familie, unabhängig von kultureller Herkunft, religiöser Zugehörigkeit oder familiärer Lebensform.

Kontakt

Familienpflege Nürnberg gGmbH
Im FrauenWerk Stein e.V.
Leonhardstraße 13
90443 Nürnberg
(Nähe Plärrer)
Tel. 0911- 284305
Fax 0911 - 284308
E-Mail:
 familienpflege@frauenwerk-stein.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
8.30 -12.00 Uhr
Ansprechpartnerin:
Katharina Storch

RSS Abonnieren